Vorschau Saisonauftakt Paldau (28. März 2016)

Titel-Bild
Saisonstart der Motocross-Elite
am 28. März in Paldau!

Österreichs Motocross-Asse eröffnen traditionell am Ostermontag (28. März) in Paldau (Steiermark) die Staatsmeisterschaft in den Klassen MX OPEN und MX 2. Die 1.550 Meter lange Motocross-Rennstrecke am Schoberberg verspricht aufgrund ihrer selektiven Streckenführung hochkarätige und vor allem äußerst spannende Läufe zur heimischen Staatsmeisterschaft. Die steirischen Fans dürfen sich auf ein „Reitbauer-Comeback“ gefasst machen, denn der mehrfache MX OPEN ÖM Laufsieger Peter Reitbauer startet in Paldau mit der neuen KTM 250 SX im Auner 2-Takt Race!

Das lange Warten auf Motocross-Sport, insbesondere auf die Rennen zur Österreichischen Motocross-Staatsmeisterschaft, hat in wenigen Tagen ein Ende: Am Ostermontag, dem 28. März 2016 findet beim 37.ten Motocross PALDAU der Saisonauftakt zur heimischen Meisterschaft statt. Der Traditionsveranstalter, TUS Raiffeisen Paldau zeichnet damit auch heuer für das „Grande Saisonopening“ in den großen ÖM-Klassen MX OPEN und MX 2: „Unsere Strecke wird bereits seit 13 Jahren von Tom Egger geplant und die Fahrer dürfen sich wieder auf eine sehr selektive Streckenführung mit vielen Sprüngen gefasst machen. Die Fans und Besucher erwartet natürlich ein sehr spannender Renntag mit hochkarätigen „Rad-An-Rad Duellen“ und großen Fights auf der Strecke“, sagt Daniel Baumgartner, der Obmann der TUS Raiffeisen Paldau. Für die Fahrer ist das Motocross PALDAU eine echte Herausforderung: „Paldau ist sehr selektiv, man findet nur sehr schwer einen Rhythmus und dazu bilden sich tiefen Spuren und Rillen“, sagt der mehrfache Staatsmeister Manuel Obermair (Husqvarna). Vor dem Saisonauftakt-Rennen ist es immer schwierig, eine Favoritenliste erstellen zu können. Für die steirischen Fans wartet der Veranstalter mit einer echten Überraschung auf: „Peter Reitbauer wird in Paldau ein Comeback geben, das wird sicher sehr interessant“, freut sich Paul Loder vom OK Team. Der 30-jährige KTM-Pilot aus Stanz im Mürztal hat an PALDAU sehr gute Erinnerungen: „Hier habe ich meinen ersten MX OPEN Laufsieg gefeiert, ich hoffe auf viele Fans, die mir am 28. März die Daumen drücken“, so Reitbauer, der mit der neuen KTM 250 SX im Auner-2-Takt Race starten wird.


Start: MX 2 Staatsmeisterschaft          1. Lauf = 13:10 Uhr / 2. Lauf = 16:00 Uhr
Start: MX OPEN Staatsmeisterschaft  1. Lauf = 14:00 Uhr / 2. Lauf = 17:00 Uhr

Weitere Bilder:

Klassen:

MX Open, MX 2, MX Jugend

Über die Motocross-ÖM

Wir benachrichtigen dich gerne über die aktuellen Renngeschehnisse der Motocross ÖM. Bitte melde dich dafür als Empfänger unseres Newsletters an:


Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.
UNSERE PARTNER: