Vorschau: Motocross ÖM heuer in 7 (!) Bundesländern

Titel-Bild

Motocross ÖM heuer in 7 (!)
Bundesländern

Die „Titeljagd“ in der Staatsmeisterschaft beginnt am 18. und 19. März in Langenlois-Mittelberg, dann folgt bereits die zweite ÖM-Runde (am 26. März) in Imbach (NÖ)


Neue Rennstrecken und noch mehr Rennen bringt die Österreichische Motocross-Staatsmeisterschaft im Jahr 2017. Österreichs Motocross-Elite wird in 7 (!) Bundesländern Station machen, der Saisonauftakt zur MX OPEN, MX 2 und MX Jugend-Klasse findet am 18./19. März im Sportland NÖ – in Langenlois, auf der Mittelberger-MX-Strecke statt. Am 26. März wird der MSC Imbach die ÖM-Stars zum Startgatter bitten, wenn die MX OPEN und MX 2 ÖM Asse zur zweiten Runde am Pfeningberg antreten werden…



MX-OPEN + MX 2 STAATSMEISTERSCHAFT: LANGENLOIS – IMBACH – PALDAU – SITTENDORF – WEYER – RIETZ – MÖGGERS – SEITENSTETTEN – FRESACH – OBERDORF - GROSSHÖFLEIN


MX JUGEND MEISTERSCHAFT: LANGENLOIS – WEYER – RIETZ – SEITENSTETTEN – FRESACH – OBERDORF – HOCHNEUKIRCHEN



Heuer dürfen sich Fahrer & Fans auf 11 (!) Veranstaltungsorte und damit 22 (!) Rennläufe in den großen Motocross-Meisterschaftsklassen (MX OPEN und MX 2) freuen. Auch die 85ccm Nachwuchsfahrer werden in der Saison 2017 viele Rennläufe bekommen und sind gleich beim Saisonauftakt dabei. Im ÖM-Kalender 2017 findet man sowohl traditionelle Rennstrecken, als auch neue Motocross-Tracks. Die Österreichische Motocross-Staatsmeisterschaft wird mit Sicherheit in allen Klassen (MX OPEN, MX 2 und MX Jugend) viel Spannung & Action bringen!




Der MX OPEN, MX 2 und MX Jugend ÖM – Saisonauftakt findet am 18./19. März 2017 in LANGENLOIS (NÖ) statt.

Heuer beginnt die „Titeljagd“ um die Staatsmeisterschaftsteller der MX OPEN, MX 2 und MX Jugend-Klasse in Langenlois, bereits eine Woche nach dem Saisonauftakt geht es für die großen Meisterschaftsklassen weiter nach Imbach (Gemeinde Senftenberg, Bezirk Krems-Land, NÖ).


IMBACH – 26. März 2017

Am Sonntag, dem 26. März sind die MX OPEN und MX 2 Staatsmeisterschaftsklassen in IMBACH zu sehen. Die MX-Strecke am Pfeningberg (Gemeinde Senftenberg) ist seit dem Jahr 1982 (!) Austragungsort von Österreichischen Staatsmeisterschaften und zählt nicht nur zu den traditionellsten, sondern wegen der Streckenführung auch zu spektakulärsten Strecken im österreichischen Motocross-Kalender.


PALDAU – 17. April 2017

Zum bereits 38.ten Mal fällt das „Motocross-Startgatter“ am Schoberberg, rund 35 km südöstlich von Graz in der rund 3000 Einwohner großen Marktgemeinde Paldau. Der traditionelle Termin für das Motocross PALDAU mit den Österreichischen Staatsmeisterschaftsklassen MX OPEN und MX 2 ist der Ostermontag, der heuer am 17. April sein wird.


SITTENDORF – 23. April 2017

Für die MX OPEN und MX 2 Fahrer geht es 1 Woche nach Paldau schon zur nächsten Runde nach SITTENDORF. Die frühere WM-Strecke am berüchtigten Kreuzriegel (in Sittendorf – Gemeinde Wienerwald, NÖ) ist eine echte „Motocross-Naturpiste“, auf welcher auch heuer am 23. April wieder die besten Motocross-ÖM-Piloten antreten werden.


WEYER – 21. Mai 2017

Alljährlich kommt die heimische Motocross-Elite ins Sportland OÖ nach WEYER. Der MSV Weyer veranstaltet auch in diesem Jahr wieder alle 3 ÖM-Klassen (MX OPEN, MX 2 und MX Jugend) und bittet die Fahrer am 21. Mai an das ÖM-Startgatter in der „Käfer-Arena“.


RIETZ – 28. Mai 2017

Nach Weyer geht die Reise für die ÖM-Asse weiter in das flächenmäßig drittgrößte Bundesland Österreichs, nämlich nach Tirol. Rund 30 Kilometer westlich von Innsbruck entfernt liegt die wunderschöne Gemeinde RIETZ, wo am 28. Mai der MSC Rietz seinen Fans alle ÖM-Klassen präsentieren wird.


MÖGGERS – 30. Juli 2017

Die Motocross-Staatsmeisterschaft wird heuer auch in Vorarlberg ausgetragen. Am 30. Juli werden die Rennläufe zur MX OPEN und MX 2 ÖM Klasse in Möggers (im Rahmen der Seitenwagen-WM) ausgetragen. Möggers steht damit fix im Motocross-ÖM-Kalender des Jahres 2017 und verspricht spannende Rennentscheidungen.


SEITENSTETTEN – 20. August 2017

Der MSC Seitenstetten kann heuer wieder die ÖM-Asse aller Klassen in der beliebten MSC Arena begrüßen. Der Termin für diese interessante ÖM-Veranstaltung im Mostviertel ist der 20. August 2017. Damit kommen die Staatsmeisterschaftsfahrer Ende des Sommers wieder zurück nach Niederösterreich.


FRESACH – 9.+10. September 2017

Erstmals werden die ÖM-Fahrer in FRESACH zur Staatsmeisterschaft antreten, damit stehen in der Saison 2017 auch Motocross ÖM-Rennen in Kärnten auf dem Programm.

Als Termin wird das Wochenende 9.+10. September 2017 ausgeschrieben, die Fahrer dürfen sich damit auf eine neue Rennstrecke im ÖM-Kalender 2017 freuen.


OBERDORF – 17. September 2017

Im letzten Jahr wurden in OBERDORF (Burgenland) schon zwei Jugend-ÖM-Läufe in einem professionellem Umfeld ausgetragen. Heuer wird der Veranstalter eine Staatsmeisterschaft mit allen ÖM-Klassen durchführen, somit werden auch die MX 2 und MX OPEN ÖM Fahrer in der rund 1000 Einwohner großen Gemeinde (im Bezirk Oberwart) am Start sein.


HOCHNEUKIRCHEN – 24. September 2017

Heuer steht HOCHNEUKIRCHEN (im Bezirk Wiener Neustadt-Land) wieder im ÖM-Rennkalender. Der MSC Hochneukirchen veranstaltet am 24. September das Finale zur Österreichischen Jugend-Motocross-Meisterschaft.


GROSSHÖFLEIN – 8. Oktober 2017

Das „Grande Finale“ der MX OPEN und MX 2 ÖM findet am 8. Oktober in GROSSHÖFLEIN (Burgenland) statt. Damit werden heuer im Burgenland die Finalläufe der großen Meisterschaftsklassen über die Bühne gehen.


Eine lange und vor allem spannende Motocross ÖM Saison beginnt in wenigen Wochen, wenn sich die Motocross-ÖM-Fahrer zum ersten Kräftemessen der neuen Saison treffen werden. Spätestens nach den ersten Rennen werden wir wissen, wer von den Fahrern die „Hausaufgaben“ über dem Winter am „Besten“ gemacht hat…


Alle Infos und Termine zur Motocross ÖM unter: www.motocross-öm.at

Weitere Bilder:

Klassen:

MX Open, MX 2, MX Jugend

Über die Motocross-ÖM

Wir benachrichtigen dich gerne über die aktuellen Renngeschehnisse der Motocross ÖM. Bitte melde dich dafür als Empfänger unseres Newsletters an:


Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.
UNSERE PARTNER: