MX-Jugend-ÖM Seitenstetten am 21.08.2016 (abgesagt)

Titel-Bild

Motocross Jugend-ÖM in Seitenstetten musste witterungsbedingt abgesagt werden!


Alles war perfekt vorbereitet: Ein Spitzenveranstalter, eine wunderschöne Motocross-Rennstrecke und hochmotivierte Jugend ÖM Fahrer. Leider war das Wetter der große „Spielverderber“, die Jugend-ÖM-Läufe in Seitenstetten mussten witterungsbedingt abgesagt werden.


Das von den Meteorologen angekündigte Wolken- und Niederschlagsband einer Kaltfront traf leider in den frühen Morgenstunden des 21. August auch Seitenstetten. Der Veranstalterclub MSC Seitenstetten musste die Jugend-ÖM-Läufe witterungsbedingt absagen: „Wir hatten gestern am Samstag einen sehr guten Renntag bei Temperaturen von bis zu 30 Grad. Leider traf heute am Sonntag in den frühen Morgenstunden der Regen ein. Da auch die Prognosen für den ganzen Tag sehr schlecht waren, haben wir entschieden den Rennsonntag abzusagen“, informierte MSC Seitenstetten-Obmann Raimund Angerer am 21. August die Fahrer. Es war alles perfekt vorbereitet, aber leider gegen das Wetter ist selbst ein Spitzenveranstalter „machtlos“. Damit bleibt auch der Punktestand in der Jugend ÖM Wertung unverändert.


JUGEND ÖM ZWISCHENSTAND per 21.08.2016


  1. Marvin Salzer (HUSQVARNA)             212 Punkte

  2. David Schartner (HUSQVARNA)        198 Punkte

  3. Florian Dieminger (KTM)                    190 Punkte

  4. Oskar Reichenpfader (KTM)              166 Punkte

  5. Matyas Chlum (KTM)                          159 Punkte

  6. Maks Mausser (KTM)                          157 Punkte


Alle weiteren Infos zur Motocross Staatsmeisterschaft unter: www.motocross-öm.at   

Klasse:

MX Jugend

Über die Motocross-ÖM

Wir benachrichtigen dich gerne über die aktuellen Renngeschehnisse der Motocross ÖM. Bitte melde dich dafür als Empfänger unseres Newsletters an:


Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.
UNSERE PARTNER: